3 Wissenswertes über BTC-Futures und Crypto Exchange

3 Wissenswertes über BTC-Futures und Crypto Exchange Liquidation Engines

Einige Bitcoin-Derivatebörsen profitieren massiv von Positionsauflösungen, aber Händler können dies durch aktives Management von Stop-Losses vermeiden.

Bitcoin Derivatebörsen bei Bitcoin Profit

Die meisten Händler verstehen nicht, wie die Bitcoin Derivatebörsen bei Bitcoin Profit mit ihrem Risiko umgehen. Es besteht ein Konsens darüber, dass die Gewinner von den Verlierern bezahlt werden, aber es ist nicht so einfach, wie es scheint.

Versicherungsfonds waren ursprünglich dazu gedacht, Kundenpositionen während übermäßig volatiler Perioden zu schützen. Nichtsdestotrotz weisen einige Börsen wie BitMEX trotz erheblicher stündlicher Kursschwankungen von 10% oder mehr ein relativ stetiges Horten von Versicherungsfonds auf.

BitMEX-Versicherungsfonds vs. Bitcoin

Das obige Schaubild zeigt, dass der BitMEX-Versicherungsfonds (orangefarbene Linie in BTC-Bezeichnungen) nahezu unbeschädigt blieb, nachdem am 12. März Longpositionen im Wert von 1 Milliarde Dollar liquidiert wurden.

Jedes Mal, wenn eine Position wegen unzureichender Marge liquidiert wird, liegt es in der Verantwortung der Börse, dieses Risiko zu handhaben, und es gibt mehrere Möglichkeiten, dieses Risiko zu handhaben. Die meisten Handelsplätze für Derivate entschieden sich für die Einrichtung eines Versicherungsfonds zur Verwaltung dieser Ausführungen.

Dieser Versicherungsfonds profitiert von Liquidationen, die besser ausgeführt werden als Konkurspreise, was einen fragwürdigen Anreiz schafft, diese Aufträge aktiver zu verwalten. Diese Situation lässt sich leicht vermeiden, indem man Stop-Loss-Orders verwendet, obwohl die meisten Händler dies nicht tun.

Schauen wir uns kurz an, wie BitMEX während massiver Liquidationen diesen beeindruckenden Topf von 330 Millionen Dollar auftreiben konnte und auch, wie man vermeiden kann, ein Opfer zu werden.

Die Liquidationsmaschinen sind dazu gedacht, die Börse zu schützen.

Um ehrlich zu sein, enden Aufträge mit hoher Hebelwirkung in volatilen Märkten gewöhnlich im Bankrott. Beispielsweise muss jede Position, die das 20fache oder mehr verwendet, nach einer Bewegung von 4,8% zwangsweise liquidiert werden. Das Problem tritt auf, wenn sich der Kurs des zugrunde liegenden Vermögenswerts in kurzer Zeit oder als Folge einer Lücke in der Marktliquidität stark bewegt.

Die einzige Möglichkeit, wie eine Liquidationsmaschine die bankrotte Position eines Kunden schließen kann, ist die Ausführung einer inversen Order am Markt für dasselbe Instrument. Eine Liquidation von 10 Millionen Dollar für eine Long-Position bedeutet, dass die Derivatebörse diesen Betrag in ihrem Auftragsbuch verkaufen muss. Jeder realisierte Verlust, der über die Marge des Kunden hinausgeht, bedeutet, dass die Börse keine Mittel mehr hat.

Dies lässt den Bitcoin-Derivatebörsen die Möglichkeit, entweder einen Teil der Gewinne von Kunden bei Bitcoin Profit zurückzunehmen, die von diesem Fehler profitiert haben (bekannt als Clawback oder Auto-Deliveraging), oder mit diesem Risiko zu spielen, indem sie ihre Chancen nutzen, während sie erwarten, dass sich der Markt von der hohen Volatilität erholt.

Einige Börsen haben ihren Versicherungsfonds so konzipiert, dass er über einen gewissen Puffer für solche finanziellen Zwänge verfügt, indem sie die Gewinne aus Liquidationen einziehen, die besser ausgeführt wurden als der Konkurspreis der Kunden.

Nicht jede Derivatebörse geht mit Liquidationen auf die gleiche Weise um, aber der von einigen wenigen großen Börsen angewandte schrittweise Liquidationsprozess ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung. Dies liegt daran, dass es ein proaktiverer Ansatz ist, der die Chancen einer gehebelten Position erhöht, in extrem volatilen Situationen zu überleben.

Prediksjon for Bitcoin: BTC / USD risikerer å falle under 9.000 dollar

BTC / USD trekker seg tilbake under 9 300 dollar etter flere mislykkede forsøk på å konstruere et hausseartet gjennombrudd over den øvre grensen av 9-dagers og 21-dagers glidende gjennomsnitt. Den første digitale mynten mister rundt 1,15% av verdien på en daglig basis og forblir stort sett uendret siden begynnelsen av i dag.

For øyeblikket skifter BTC / USD hender til 9 268 dollar, midt i lav kortsiktig volatilitet

I mellomtiden har markedet holdt seg i konsolideringsmodus under de bevegelige gjennomsnittene, med en nedadgående trend. Det kan imidlertid forventes at markedet kan fortsette å selge så snart fallene faller sammen. Men hvis oksene viser et sterkt engasjement, kan kongsmynten øke til de potensielle motstandsnivåene på $ 10.000, $ 10.200 og $ 10.400. Den tekniske indikatoren RSI (14) er stilig vendt nedover, men kan snart komme ned.

Siden noen dager siden har BTC / USD forsøkt å utvikle en utvinning, men klarte ikke å bryte ut over glidende gjennomsnitt på oppsiden. Når man ser på tingen, skal bjørnene kunne skyve prisen under kanalens nedre grense for å øke sjansene for et nedadgående scenario som kan føre prisen til støttene på $ 8 600, $ 8 400 og $ 8 200 i den neste nedadgående perioden. .

BTC / USD Medium – Term Trend: Bearish

Ser vi på det 4-timers-diagrammet, handles Bitcoin kurs for tiden rundt 9 291 dollar og under 9-dagers og 21-dagers glidende gjennomsnitt etter rebounding fra den daglige laven på $ 9244. Imidlertid eksisterer fortsatt salgspresset som fører til at mynten mister den største støtten fra de bevegelige gjennomsnittene. I mellomtiden kan 9 100 dollar og derunder komme i spill hvis Bitcoin Code bryter under 9.200 $ støttenivå.

BTCUSD – 4 timers kart

Imidlertid, hvis kjøperne kan styrke og gi energi til markedet, kan de videre presse prisen over de glidende gjennomsnittene. Derfor kan brudd på dette også gjøre det mulig for oksene å teste 9.500 dollar og over. Omvendt forbereder RSI (14) seg på å krysse under 40-nivå, og når dette er gjort, kan markedsprisen bli dratt til støttenivået på 9 100 dollar og derunder.

Le fondateur de Centra Tech va en prison pour 25 millions de dollars d’escroquerie ICO

Mardi, Robert Farkas a plaidé coupable de complot en vue de commettre une fraude en matière de valeurs mobilières et une fraude électronique devant le juge d’instance américain James Colt. Farkas a comparu par téléphone devant le juge et faisait face à dix ans derrière les barreaux. Il a plutôt accepté un accord sur le plaidoyer, qui a réduit sa peine de 70 à 87 mois et une amende pouvant atteindre 250 000 $.

Selon les procureurs, la société basée à Miami a été lancée par Farkas, Sohrab Sharma et Raymond Trapani après avoir travaillé dans une société de location de voitures de luxe en Floride appelée Miami Exotics

Toute l’entreprise a été construite sur des mensonges, les fondateurs affirmant que leur PDG inexistant «Michael Edwards» était un ancien de Harvard avec plus de 20 ans d’expérience dans le secteur bancaire. La société a également affirmé détenir une licence de transmetteur d’argent dans 38 États et a promis de lancer une «carte Centra» que les clients pourraient utiliser pour payer en cryptomonnaies dans n’importe quel magasin acceptant les cartes de paiement Visa ou Mastercard.

Cependant, l’enquête a montré que toutes ces allégations étaient un mensonge inventé par Farkas, Sohrab et Sharma pour attirer davantage d’investisseurs dans leur offre initiale de pièces

L’ICO a eu lieu de juillet à octobre 2017 et a recueilli plus de 25 millions de dollars. Dans le cadre de sa stratégie Crypto Trader, le trio a utilisé des célébrités comme Floyd Mayweather et DJ Khaled pour collecter des fonds rapidement avec l’aide de mentions sur les réseaux sociaux. Les deux célébrités ont publiquement approuvé le programme, attirant des centaines d’investisseurs à la campagne ICO.

En 2018, Mayweather et DJ Khaled ont été inculpés par la Securities and Exchange Commission des États-Unis pour avoir fait la promotion illégale d’une offre de crypto-pièces sans révéler à leurs abonnés qu’ils avaient été payés pour le faire. DJ Khaled a dû payer plus de 150000 $ en pénalités, intérêts avant jugement et restitution tandis que Mayweather, qui avait également été promu à deux autres ICO à l’époque, a fini par payer plus de 600000 $ en amendes.

Sohrab Sharma et Raymond Trapani doivent comparaître devant le tribunal en novembre de cette année.

Die Interchain Foundation vergibt 6 neue Zuschüsse für das Wachstum des Cosmos Network

Die Interchain Foundation (ICF), eine Schweizer Stiftung, die offene und dezentrale Systeme unterstützt, fördert und vorantreibt, hat angekündigt, führende Blockchain-Architekten zu finanzieren. Althea, Chainsafe, Confio, Lunie, Iqlusion und Regen Network.

Diese Finanzierung wird den Projekten helfen, Software, Anwendungen und Ideen zu entwickeln, um den Erfolg des interoperablen Blockchain-Ökosystems Cosmos zu beschleunigen

Die neuesten Projekte werden Agoric, Interchain GmbH, Informal Systems und Tendermint Inc als Hauptverantwortliche für das Cosmos-Ökosystem unterstützen. Gemeinsam werden sie die Entwicklung der dezentralen Open-Source-Toolkits und -Protokolle hier vorantreiben und Inter-Blockchain Communication (IBC), Tendermint Core und Cosmos SDK.

Althea wird von ICF Mittel für die Produktion von Peggy, einer Ethereum Peg-Zone, erhalten. Das Team wird sich auf die Erstellung der Cosmos SDK-Anwendung zum Verschieben von Assets auf und von Ethereum Virtual Machine (EVM) -basierten Proof of Work-Ketten konzentrieren. Peggy wird eine anti-fragile Reihe von Interchain-Routen mit bestimmten Funktionen und Sicherheitsannahmen ermöglichen, die von verschiedenen Entitäten betrieben werden.

Chainsafe, der bisher maßgeblich an dem Projekt beteiligt war, erhielt Mittel, um Ethermint produktionsbereit zu machen, sodass aktuelle EVM-basierte Projekte auf Cosmos-basierte Architektur migriert werden können.

Confio erhielt Mittel von ICF, um seine Arbeit am CosmWasm Smart Contract Module für das Cosmos SDK im Zusammenhang mit IBC zu unterstützen. Dies wird weitere Funktionen wie Dynamic IBC und einen Javascript Light Client unterstützen.

Lunie wird die Entwicklung des Flaggschiff-Open-Source-Portemonnaies im Cosmos-Ökosystem fortsetzen und die Plattform erweitern, um mehr Netzwerke zu unterstützen.

Iqlusion wird Mittel verwenden, um die Inter-Blockchain-Kommunikation mit der Arbeit am Relayer-Client zu entwickeln und aufrechtzuerhalten

Bitcoin Evolution in Polen über die Marktanalyse

Regen Network wird die Wartung und das Engagement der Community für das Cosmos SDK leiten

„Letztes Jahr hat die Cosmos-Community mit dem erfolgreichen dezentralen Start des Cosmos Hub Geschichte geschrieben, was zu einer Explosion von Entwicklungsaktivitäten, neuen Geschäftsmodellen und aufkommenden Anwendungsfällen führte. Diese jüngste Erweiterung des Ökosystems und die Zusammenarbeit zwischen Netzwerken werden nur Innovationen vorantreiben. Für die Interchain Foundation ist es äußerst wichtig, die weitere Dezentralisierung des Cosmos-Ökosystems voranzutreiben. Durch die Erweiterung des Ökosystems der Hauptverantwortlichen für den Cosmos-Stack sind wir der Verwirklichung der Vision des „Internet der Blockchains“ einen Schritt näher gekommen. Als Open-Source-Projekt hat die Begeisterung der Cosmos-Community das Ökosystem zu dem gemacht, was es heute ist – ein souveränes, sicheres und nachhaltiges Ökosystem dezentraler Netzwerke. Ich bin sehr gespannt, was als nächstes passiert. “
– Billy Rennekamp, ​​Grant Manager der Interchain Foundation

ICF ist der Schlüsselkoordinator, der das Wachstum und die Zusammenarbeit zwischen der Vielzahl von Einheiten sicherstellt, die das Cosmos-Ökosystem unterstützen. ICF hat eine Vielzahl von Organisationen im Blockchain-Ökosystem finanziert, um verschiedene Optionen für die Netzwerkinteroperabilität und eine selbstsouveräne, anwendungsspezifische Architektur bereitzustellen. Alle von ICF finanzierten Projekte sind auf ihre Mission ausgerichtet, die Entwicklung offener, dezentraler Netzwerktechnologien für mehr Souveränität, Sicherheit und Nachhaltigkeit in Wirtschaftsnetzwerken voranzutreiben.

Bitcoin debuted on Netflix in the fifth season of the Billions series

Bitcoin, crypto currencies and everything related to the crypto ecosystem take place in the entertainment industry. That’s how Bitcoin debuted on Netflix, in the original „Billions“ series. In which Bitcoin made a big appearance in the first episode of the fifth season.

The new season, based on the life of former New York City District Attorney Preet Bharara, began with a plot that revolved around a group of cryptominters operating an illegal Bitcoin farm (BTC). The first episode began with a raid on a Bitcoin mining operation.

7 Bitcoin movies to watch in quarantine

Entangled to a Bitcoin mining farm in the first chapter
In the first chapter of the new season where closing a trade on Bitcoin Circuit – zilliqa on Bitcoin Evolution – sell bitcoin on The News Spy – make money copying on Bitcoin Code – can i short bitcoin on Bitcoin Billionaire – make money with Bitcoin Trader – Bitcoin Profit what is bitcoin cash – close a trade on Immediate Edge – ada Bitcoin Revolution news – send bitcoin Bitcoin Era app debuted on Netflix, New York Attorney General Chuck Rhoades questions the leader of a recently dismantled illegal BTC mining farm.

A mining farm with hundreds of ASICs could be seen, plus Axelrod receiving funds from his right hand in „crypto“ using a cold purse very similar to a Ledger.

The scene takes place in a U.S. police interrogation room, where Chuck Rhoades and his ally in the operation, Miss Socker, are located. Together they are interrogating two engineers who were arrested in an operation by the U.S. police.

In the episode, Chuck shows the defendants some graphs that reflect the amount of voltage in a Bitcoin mining deposit. Interestingly, the figure was equivalent to the power usage of a building with at least 120 apartments.

He also pointed out that the mining operation would have left the entire city without electricity because of the high energy consumption. Derived from the use of computers and servers. That’s not counting all the tax that citizens would have paid for such consumption because of them.

Chuck claimed in the scene of this first chapter of the new season of the series that BTC was worthless

Image taken from the first chapter of the fifth season of Billions.
Image extracted from the first chapter of the 5th season of Billions.
Bitcoin consumes more energy than entire countries
„BTC is worthless.“

„So your multitude of computers and servers could solve some abstract mathematical equations that result in Bitcoin mining? It’s worth millions right now, wow! But it’s backed up by what? Nothing.“ Chuck Rhoades, character in the series Billions.

Also, the character in the series Chuck Rhoades, said that the cryptomoney was worth millions right now, however, he was emphatic that it is not backed up.

The engineers accused of illegal mining at Bitcoin responded with a simple question, which some real-life experts share. „What has supported the US dollar since the gold standard was abandoned?“

In this regard, Prosecutor Chuck argued that the dollar is backed by the railroads, the military, American industry. However, he evaded the rest of the debate by claiming that they were not there to discuss monetary theory and that they had information working for a Wall Street consortium.

Beyond the exchange itself, the emergence of this discussion in the series is a further illustration of how expectations around Bitcoin have been gaining ground outside the environment of cryptology enthusiasts.

One of those who mentioned the episode was Changpeng Zhao, the general director of Binance, who broadcast the scene on his official Twitter account with the hashtag #Adoption.

Bitcoin $7.500 Konsolidierung und Halbierung der Auswirkungen zu beobachten

Bitcoin schließt die Woche ab, während es den Konsolidierungsprozess im Aufwärtstrend am 24. April durchläuft. Kryptowährungshändler und Gauner konzentrieren sich auf die bevorstehende Halbierung. Die allgemeine Stimmung und die technischen Indikatoren des Marktes sind positiv.

Bitcoin blieb bis Anfang April 23. April in der frühen Phase von $7.000 gegenüber dem Frühstadium und testete in kurzer Zeit in einem raschen Anstieg die Spanne von $7.700 bis $7.800, was dem Niveau vor dem März-Crash entsprach. Seither hat die BTC einen Teil ihres Anstiegs wieder aufgenommen, aber ihre Aufwärtsbewegung beibehalten. Bitcoin zeigte auf $7.556,38, ein Anstieg von 1,34% gegenüber 24 Stunden vor dem Münzmarktcap um 16:06 Uhr in New York Time.

BTC/USD 24-Stunden-Preisanalyse

Zum Zeitpunkt der Drucklegung (Samstag, 25. April 2020, 04:35 Uhr (GMT-4) Zeit in NY) wechselt Bitcoin bei fast 7.576 US-Dollar (0,23 %) mit einer Marktkapitalisierung von über 138,979 Milliarden US-Dollar und einem Volumen von 34,207 Milliarden US-Dollar den Besitzer in Grün.

Bitcoin Evolution in Polen über die MarktanalyseDie BTC-Dominanz auf dem Markt liegt bei 63,7 Prozent. Der gesamte MC der Kryptowährungen liegt derzeit bei ca. 218,233 Mrd. $ und einem Gesamtvolumen von über 125,77 Mrd. $. Am 26. Juni letzten Jahres lag der MC bei über 363,2 Mrd. $ und einem Gesamtvolumen von 98,2 Mrd. $. Das bedeutet, dass der gesamte MC um mehr als 145 Mrd. USD gesunken und das Volumen um etwa 27,5 Mrd. USD gestiegen ist.

Bitcoin erreichte am Vortag einen Höchststand von 7.760 $ und fiel mehrmals auf 7.400 $ zurück, aber die rasche Erholung auf 7.500 $ war ein Zeichen für die Stärke des Marktes. Darüber hinaus scheint die weltweit führende Altmünze ab Mitte der Woche von der Korrelation mit dem traditionellen Anlagenmarkt wie dem Aktienmarkt abzuweichen.

In Bezug auf die kurzfristigen Aussichten von Bitcoin gibt es eine gemischte Sicht auf weitere Anstiege und Rückgänge. Diejenigen, die in der Haltung von BTC weiter steigen, erwarten im Allgemeinen einen starken Widerstand um 7,8 bis 8.000 $, und darüber hinaus sind 9.000 $ möglich.

Händler konzentrieren sich auf Halbierung

Bisher kann niemand genau vorhersagen, wo sich die BTC auf ihrem derzeitigen Niveau nach oben oder unten bewegen wird, aber viele Analysten sagen, dass es wichtig ist, die Unterstützungslinie um 7.500 Dollar zu verteidigen. Während die gut gepflegte Unterstützung von Bitcoin für die Unterstützungslinie um 7.400 bis 7.500 $ ein zusätzliches Sprungbrett darstellen würde, ist die vorherrschende Meinung, dass, wenn die Unterstützung fällt, die Gefahr besteht, dass sie wieder fällt.

Zusätzlich zur Verteidigung der 7.500-Dollar-Unterstützungslinie müssen wir der Halbierung von Bitcoin, die für Mai 2020 geplant ist (weniger als 17 Tage bis dahin), mehr Aufmerksamkeit widmen. Die Meinungen über die Auswirkungen der Halbierung auf den Preis von Bitcoin sind geteilt, aber dennoch könnte der Hintergrund dieser Rallye sehr wohl mit der Halbierung von Bitcoin zusammenhängen.

BTC setzte seinen Aufwärtstrend fort, obwohl der Aktienmarkt aufgrund der Erwartungen vor der Halbierung Mitte der Woche wieder einen Anstieg verzeichnete. Digitalwährungshändler und Händler sind optimistisch, dass Bitcoin in Richtung 8.000 $ steigen wird, da die Nachfrage vor der Halbierung zunimmt.

Bitcoin-Preismuster ‚furchtbar nahe‘ daran, wie BTC von 10.000 $ abstürzte

Am Donnerstag gelang es Bitcoin, den 7.000-Dollar-Widerstand zu brechen, vermutlich aufgrund der Nachricht, dass die US-Regierung ihre Absicht bekannt gegeben hat, der erwachsenen US-Bevölkerung zusätzlich zu den einmaligen 1.200-Dollar-Schecks, die sie derzeit ausstellt, regelmäßige Stimulus-Schecks im Wert von 2.000 Dollar zur Verfügung zu stellen.

Bitcoin BlockchainZum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wechselt das Flaggschiff der Krypto-Währung für 7.119 Dollar den Besitzer. Viele Händler zeigen jedoch einen rückläufigen Blick auf zukünftige BTC-Preisbewegungen und erwarten, dass Bitcoin Billionaire schon bald wieder unter $7.000 fallen wird.

„Könnte die Höchststände noch einmal durchbrechen, bevor sie auf $6.800 fallen“

Der Analyst Michael van de Poppe twittert, dass er nach dem Scheitern der BTC die 7.154-Dollar-Marke nicht mehr erreicht hat. Er ist jedoch im Moment eher pessimistisch und glaubt, dass Bitcoin wahrscheinlich wieder in Richtung 6.800 $ gehen wird. Zuvor könnte BTC jedoch „wieder einige Höchststände zurückkehren“, sagt er.

Der Analyst ist der Ansicht, dass der Verlust des 6.800-Dollar-Bereichs BTC in den Tiefstand von 5.000 Dollar drücken würde.

‚Furchtbar nah dran, wie sich die $10k-Spitze abgespielt hat‘.

Der prominente Händler ‚DonAlt‘ sagt, dass die Situation insgesamt noch nicht bärisch aussieht, da die BTC nicht unter der 7.000-Dollar-Marke geschlossen hat. Er befürchtet jedoch, dass ein größerer Preisrückgang folgen könnte, da der aktuelle Satz auf dem Chart sehr stark demjenigen ähnelt, als Bitcoin im Februar dieses Jahres begann, von der $10.000-Marke zu fallen. Er wartet auf deutlichere Anzeichen für weitere Preisbewegungen.

Ethereum passt Bitcoin jetzt auf eine Schlüsselmetrik an

Die Nutzung des Ethereum-Netzwerks zur Bewegung von Werten ist auf Rekordniveau geschossen.

Ein Mittwochs-Tweet von Ryan Watkins, Forschungsanalyst bei Messari, enthüllte Daten, die zeigen, dass der Gesamtwert, der über das Ethereum-Netzwerk, einschließlich Ether (ETH) und ERC-20 Stablecoins, übertragen wird, nun dem des Bitcoin Revolution Netzwerks entspricht.

Die Zahlen zeigen, dass „Ethereum zur dominierenden Werttransferschicht im Kryptobereich wird“, sagte er.

Der Werttransfer bezieht sich auf den US-Dollar-Wert der gesamten Einheiten auf einer Blockkette, die an einem bestimmten Tag transferiert werden. Bei Bitcoin bezieht sich die Metrik auf den USD-Wert aller Bitcoin (BTC), die an einem bestimmten Tag übertragen werden.

Der Werttransfer bei Ethereum unterscheidet sich geringfügig. Neben der eigenen Ether-(ETH-)Kryptowährung unterstützt Ethereum auch Vermögenswerte von Dritten, die über sein Netzwerk gesendet und empfangen werden können. In der obigen Abbildung bezieht sich der Werttransfer auf Ethereum auf den USD-Wert sowohl der ETH- als auch der auf Ethereum basierenden Stablecoins, die an einem bestimmten Tag transferiert werden.

Ein weiteres Diagramm von Messari zeigt, wie sehr die Zunahme des Wertes, der über USDT transferiert wird, die Zahlen von Ethereum in den letzten Monaten in die Höhe getrieben hat.

Löschung eines Bitcoin Revolution Kontos

Daten-Streit

Der unabhängige Entwickler Udi Wertheimer äußerte Bedenken hinsichtlich der Gültigkeit der Ergebnisse von Watkins und äußerte seine Gedanken zum Ausschluss von Omni-Daten, einer Softwareschicht im Bitcoin-Netzwerk, die die Ausgabe des weltweit am häufigsten verwendeten Stablecoin-Tether (USDT) beinhaltet. Die Ethereum-Tabelle hatte Daten für USDT enthalten, die als ERC-20-Token ausgegeben wurden.

„USDT auf Omni ist größer als alle nicht auf USDT basierenden Stablecoins auf Ethereum-Basis. Wenn man die USDC und die kleineren einbezieht, sollte man auch die Omni-USDT einbeziehen“, sagte Wertheimer.

Aber Watkins antwortete schnell und argumentierte, dass die Schlussfolgerung die gleiche geblieben sei.

„Die über Omni transferierte USDT ist erheblich gesunken, da die USDT zu Ethereum übergegangen ist“, sagte Watkins gegenüber CoinDesk.

„Darüber hinaus wird der auf Ethereum transferierte Wert leicht unterschätzt, da er nur die Top-Stablecoins umfasst, für die CoinMetrics Daten liefert, und nicht alle auf Ethereum basierenden Token“, sagte er.

Laut seiner „Transparenz“-Seite gibt Tether an, dass es bis zu fast 4,9 Milliarden USDT auf Ethereum hat, während es bis zu 1,55 Milliarden USDT auf Omni hat.

Neuer Rekord

In seinem Tweet Thread stellte Watkins auch fest, dass Stablecoins gerade ihr bisher bestes Quartal hinter sich hat. Die Emissionen im ersten Quartal dieses Jahres hätten „über 8 Milliarden Dollar in die Höhe geschnellt“ und damit die Marktkapitalisierung der Kategorie im ersten Quartal fast so stark erhöht wie für das gesamte Jahr 2019.

„In den vergangenen zwei Jahren haben viele Stablecoin-Emittenten Stablecoins auf Ethereum herausgegeben, weil die flexiblen Token-Standards eine einfache Ausgabe und Interoperabilität ermöglichen“, so Watkins.

Siehe auch: G20-Wachhund warnt Nationen davor, die von libanesähnlichen Stablecoins ausgehenden Risiken zu mindern

„Diese Stallmünzen sind in ihrer Menge so groß geworden, dass sie jetzt in großem Umfang als Geld auf der Ethereum-Blockkette verwendet werden. Anstatt den Wert in der ETH zu senden und zu empfangen, der volatil ist, können die Benutzer den Wert in Stablecoins senden, die preisstabil zum US-Dollar sind“, sagte der Forscher.

Ethereum-Preisanalyse: ETH unterstützt rund 130 US-Dollar, sieht aber gegen Bitcoin vielversprechend aus

Ethereum kämpft weiter, da es heute mit einem kleinen Rückgang unter 130 USD bleibt. Die Kryptowährung fiel unter das Konsolidierungsmuster des aufsteigenden Dreiecks und brachte ein weiteres bärisches Szenario für die ETH mit sich. Gegen Bitcoin gelang es Ethereum, sich von der Unterstützung bei 0,0201 BTC zu erholen und wieder über 0,021 BTC zu steigen.

ETH / USD: Bricht unter dem aufsteigenden Dreieck

Ethereum handelte in den letzten 2 Wochen seitwärts innerhalb eines Konsolidierungsmusters, fiel jedoch kürzlich unter das Dreieck, als die Verkaufsdynamik wieder an Fahrt gewinnt. Es wurde erwartet, dass Immediate Edge unter diesem Dreieck brechen würde, da der bisherige Trend äußerst bärisch war. Es wird derzeit mit kurzfristiger Unterstützung bei 128 USD (kurzfristig .382 Fib Retracement) gehandelt, aber es ist wahrscheinlich, dass die ETH jetzt auf 110 USD und möglicherweise sogar noch niedriger zurückkehren wird.

Sobald die Unterstützung bei 128 US-Dollar gebrochen ist, liegt die nächste Unterstützungsstufe bei 120 US-Dollar. Darunter finden Sie zusätzliche Unterstützung für 110, 108, 105 und 100 US-Dollar. Wenn die ETH 100 US-Dollar bricht, wird eine Unterstützung von 95 US-Dollar und 88,50 US-Dollar erwartet.

Bitcoin

Nach oben hin liegt der Widerstand bei 135 USD, 140 USD, 145 USD und 150 USD

Der RSI hat sich kürzlich von 50 abgewandt, um zu zeigen, dass die Käufer immer noch nicht in der Lage sind, die Marktdynamik in den Griff zu bekommen. Der jüngste Rückgang des RSI zeigt, dass die Verkaufsdynamik allmählich an Fahrt gewinnt. Wenn sie sinkt, dürfte die ETH in Richtung 110 USD gehen.

Darüber hinaus erzeugte der stochastische RSI im überkauften Gebiet ein bärisches Crossover-Signal, um das bärische Szenario zu verstärken.

Gegenüber Bitcoin erholte sich Ethereum weiter von der Unterstützung bei 0,0201 BTC. Zuvor hatte es bei 0,0215 BTC eine starke Unterstützung gebrochen, um auf 0,0201 BTC zu fallen, hat sich aber seitdem erholt und ist heute wieder über 0,021 BTC gestiegen.

Wenn die ETH gegenüber Bitcoin weiter steigen kann, sollte dies dazu beitragen, dass die ETH / USD nicht unter 100 USD fällt, wenn die BTC / USD weiter fallen.

Wenn die Käufer die ETH weiterhin über 0,0215 BTC drücken, liegt der Widerstand bei 0,022 BTC und 0,0225 BTC (100-Tage- und 200-Tage-EMA). Darüber hinaus wird ein Widerstand bei 0,023 BTC erwartet (rückläufiges .382 Fib Retracement).

Wenn die Verkäufer von unten 0,021 BTC brechen, liegt die Unterstützung von unten bei 0,201 BTC und 0,02 BTC. Darunter befindet sich die Unterstützung bei 0,0196 BTC (0,786 Fib Retracement).

Der stochastische RSI hat kürzlich unter überverkauften Bedingungen ein zinsbullisches Crossover-Signal erzeugt, das der ETH geholfen hat, gegen BTC aufzusteigen. Darüber hinaus steigt auch der RSI, was zeigt, dass die Verkaufsdynamik kurzfristig nachlässt.

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 31. Januar 2020

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 31. Januar 2020

Bitcoin Evolution in Polen über die Marktanalyse

  • Der Versuch der Verkäufer, die Situation zu ändern, indem sie die Marke $9120 testeten, scheiterte.
  • Die Käufer fixieren weiterhin über $9050-9350.
  • Die Zielwerte für Februar 10.500 $ und 13.070 $ bleiben unverändert.

Der gestrige Handel am Bitcoin-Markt endete mit einer Aktualisierung in Polen des lokalen Hochs und dem Ausstieg aus der Spanne von $9050-9350. Da sich das Monatsende nähert, bauen die Käufer bei Bitcoin Evolution ihre Positionen auf dem Markt weiter aus. Das Preiswachstum bei Bitcoin betrug gestern über 2%. Betrachtet man die tägliche Kerze vom 28. Januar, bei der die Käufer den Preis um mehr als 5% erhöhen und die gleichen Volumina wie gestern nutzen konnten, war das gestrige Wachstum schwächer. Die Verkäufer beschlossen dennoch, die Situation zu ihren Gunsten zu wenden. Bis jetzt sieht es lokal aus, also lassen Sie uns zum stündlichen Zeitrahmen übergehen:

Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse 31. Januar 2020

Die Verkäufer versuchten, die lokale Konsolidierung aufzubrechen, indem sie eine falsche Aufschlüsselung bis zur Marke von 9120 Dollar organisierten. So waren Käufer, die auf dem Bitcoin-Markt in den Grenzen der Konsolidierung kauften, gezwungen, ihre Bitcoins durch Stop-Orders zu verkaufen. Die meisten Käufer reagierten nicht auf die Provokation. Der Preis aktualisierte ein neues Hoch bei gestiegenem Volumen. Jetzt testen die Verkäufer die gebrochene Spanne. Wie wir an der Art des Rückgangs laut Bitcoin Evolution sehen können, verlassen sie sich nicht auf einen Gegenangriff. Angesichts dieser Tatsachen ist die Fortsetzung des Wachstums auf 10.500 Dollar wahrscheinlich, und es wird der Grundstein für ein erfolgreiches Wachstum im Februar gelegt.
Die Käufer haben gestern aktiv ihre marginalen Positionen erhöht. Das zeigt ihre gute Laune und ihren Glauben an die Fortsetzung des Preiswachstums von Bitcoin:

Wenn wir genau hinsehen, wann die Käufer begannen, ihre Positionen aktiv zu erhöhen, beginnen wir zu verstehen. Es war während des Tests von $9120 und einem scharfen Gegenangriff der Käufer. Die Verkäufer erhöhten ihre marginalen Positionen aktiv für 5 Stunden mit der Aktualisierung des lokalen Hochs. Diese Tatsache ist noch nicht klar, da die Unterstützung des Verkäufers nun unter der Kontrolle der Käufer steht und die nächste Unterstützung nahe der Marke von 10.500 Dollar liegt.

Laut der Wellenanalyse können wir sehen, dass die Wachstumswelle seit dem 18. Dezember den Rückgang vom Juli 2019 um 50% korrigiert hat:

Tatsächlich haben die Käufer jetzt bei dieser Marke angehalten. Wenn die Situation mit dem Bitcoin-Preis konstant bleibt, dann werden die Käufer nächste Woche sicherlich die endgültige Änderung des fallenden Trends und den Beginn eines neuen Wachstumstrends beweisen. Die Ziele für den nächsten Monat bleiben unverändert: 10.500 $ und 13.070 $.