Bitcoin $7.500 Konsolidierung und Halbierung der Auswirkungen zu beobachten

Bitcoin schließt die Woche ab, während es den Konsolidierungsprozess im Aufwärtstrend am 24. April durchläuft. Kryptowährungshändler und Gauner konzentrieren sich auf die bevorstehende Halbierung. Die allgemeine Stimmung und die technischen Indikatoren des Marktes sind positiv.

Bitcoin blieb bis Anfang April 23. April in der frühen Phase von $7.000 gegenüber dem Frühstadium und testete in kurzer Zeit in einem raschen Anstieg die Spanne von $7.700 bis $7.800, was dem Niveau vor dem März-Crash entsprach. Seither hat die BTC einen Teil ihres Anstiegs wieder aufgenommen, aber ihre Aufwärtsbewegung beibehalten. Bitcoin zeigte auf $7.556,38, ein Anstieg von 1,34% gegenüber 24 Stunden vor dem Münzmarktcap um 16:06 Uhr in New York Time.

BTC/USD 24-Stunden-Preisanalyse

Zum Zeitpunkt der Drucklegung (Samstag, 25. April 2020, 04:35 Uhr (GMT-4) Zeit in NY) wechselt Bitcoin bei fast 7.576 US-Dollar (0,23 %) mit einer Marktkapitalisierung von über 138,979 Milliarden US-Dollar und einem Volumen von 34,207 Milliarden US-Dollar den Besitzer in Grün.

Bitcoin Evolution in Polen über die MarktanalyseDie BTC-Dominanz auf dem Markt liegt bei 63,7 Prozent. Der gesamte MC der Kryptowährungen liegt derzeit bei ca. 218,233 Mrd. $ und einem Gesamtvolumen von über 125,77 Mrd. $. Am 26. Juni letzten Jahres lag der MC bei über 363,2 Mrd. $ und einem Gesamtvolumen von 98,2 Mrd. $. Das bedeutet, dass der gesamte MC um mehr als 145 Mrd. USD gesunken und das Volumen um etwa 27,5 Mrd. USD gestiegen ist.

Bitcoin erreichte am Vortag einen Höchststand von 7.760 $ und fiel mehrmals auf 7.400 $ zurück, aber die rasche Erholung auf 7.500 $ war ein Zeichen für die Stärke des Marktes. Darüber hinaus scheint die weltweit führende Altmünze ab Mitte der Woche von der Korrelation mit dem traditionellen Anlagenmarkt wie dem Aktienmarkt abzuweichen.

In Bezug auf die kurzfristigen Aussichten von Bitcoin gibt es eine gemischte Sicht auf weitere Anstiege und Rückgänge. Diejenigen, die in der Haltung von BTC weiter steigen, erwarten im Allgemeinen einen starken Widerstand um 7,8 bis 8.000 $, und darüber hinaus sind 9.000 $ möglich.

Händler konzentrieren sich auf Halbierung

Bisher kann niemand genau vorhersagen, wo sich die BTC auf ihrem derzeitigen Niveau nach oben oder unten bewegen wird, aber viele Analysten sagen, dass es wichtig ist, die Unterstützungslinie um 7.500 Dollar zu verteidigen. Während die gut gepflegte Unterstützung von Bitcoin für die Unterstützungslinie um 7.400 bis 7.500 $ ein zusätzliches Sprungbrett darstellen würde, ist die vorherrschende Meinung, dass, wenn die Unterstützung fällt, die Gefahr besteht, dass sie wieder fällt.

Zusätzlich zur Verteidigung der 7.500-Dollar-Unterstützungslinie müssen wir der Halbierung von Bitcoin, die für Mai 2020 geplant ist (weniger als 17 Tage bis dahin), mehr Aufmerksamkeit widmen. Die Meinungen über die Auswirkungen der Halbierung auf den Preis von Bitcoin sind geteilt, aber dennoch könnte der Hintergrund dieser Rallye sehr wohl mit der Halbierung von Bitcoin zusammenhängen.

BTC setzte seinen Aufwärtstrend fort, obwohl der Aktienmarkt aufgrund der Erwartungen vor der Halbierung Mitte der Woche wieder einen Anstieg verzeichnete. Digitalwährungshändler und Händler sind optimistisch, dass Bitcoin in Richtung 8.000 $ steigen wird, da die Nachfrage vor der Halbierung zunimmt.