Bitcoin $7.500 Konsolidierung und Halbierung der Auswirkungen zu beobachten

Bitcoin schließt die Woche ab, während es den Konsolidierungsprozess im Aufwärtstrend am 24. April durchläuft. Kryptowährungshändler und Gauner konzentrieren sich auf die bevorstehende Halbierung. Die allgemeine Stimmung und die technischen Indikatoren des Marktes sind positiv. Bitcoin blieb bis Anfang April 23. April in der frühen Phase von $7.000 gegenüber dem Frühstadium und testete in kurzer

Bitcoin-Preismuster ‚furchtbar nahe‘ daran, wie BTC von 10.000 $ abstürzte

Am Donnerstag gelang es Bitcoin, den 7.000-Dollar-Widerstand zu brechen, vermutlich aufgrund der Nachricht, dass die US-Regierung ihre Absicht bekannt gegeben hat, der erwachsenen US-Bevölkerung zusätzlich zu den einmaligen 1.200-Dollar-Schecks, die sie derzeit ausstellt, regelmäßige Stimulus-Schecks im Wert von 2.000 Dollar zur Verfügung zu stellen. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wechselt das Flaggschiff der Krypto-Währung

Ethereum passt Bitcoin jetzt auf eine Schlüsselmetrik an

Die Nutzung des Ethereum-Netzwerks zur Bewegung von Werten ist auf Rekordniveau geschossen. Ein Mittwochs-Tweet von Ryan Watkins, Forschungsanalyst bei Messari, enthüllte Daten, die zeigen, dass der Gesamtwert, der über das Ethereum-Netzwerk, einschließlich Ether (ETH) und ERC-20 Stablecoins, übertragen wird, nun dem des Bitcoin Revolution Netzwerks entspricht. Die Zahlen zeigen, dass „Ethereum zur dominierenden Werttransferschicht im